Rio PMP300        /            Rio 500:

               

Die Rios PMP 300/500 sind tragbare Audio Player zum abspielen von MP3 Songs, die vom PC vorher upgeloaded werden müssen.

Die Original Software von Rioport (ehemalig Diamond MM) erlaubt nur, dass MP3 Songs zum Player übertragen werden. Titel wieder zum PC transferieren geht leider nicht. Genauso ist es normalerweise nicht möglich die Player als tragbares Wechselmedium zu benutzen, weil die Software MP3 Files voraussetzt (auch in .mp3 umbenennen geht nicht).

Ich habe aber ein paar super Tools gefunden die solche Einschränkungen nicht haben.

für RIO 500:

RioRio einfach zu benutzen, ähnlich Windows Explorer, kann Animation übertragen

für RIO 300:

Rio Explorer einfach zu benutzen, sieht aus wie der Windows Explorer

Rio Shell einfach aufgebaut, unterstützt WinAmp Playlisten

MP3 Man Seht gutes Teil. Vergleichbar mit der Original Software

Wer seine Kiste auf 64MB hochrüsten will, braucht eine Smart Media Card. Diese muss dann einmal für den RIO 300 Formatiert werden. Danach wird sie initialisiert und mit Songs gefüllt...
Ich habe zum Formatieren RioDiag genommen. 

Leider funktionieren die obigen Programme nicht so gut mit dem externen Speicher, so dass man dafür vielleicht doch die Original Software benutzen sollte. 

Wer bessere Tools kennt - melden.   

 

zur Hauptseite